Blog

Version 2.4.2 steht zum download bereit

Es ist so weit - die release Version 2.4.2 von "Brew Recipe Developer" wartet mit zahlreichen Neuerungen und Verbesserungen auf und steht zum download bereit:

  • Die Quick Access Toolbar(QAT) wird ein zentrales Steuerelement zur flinken Navigation innerhalb der Anwendung.
  • Der Rezeptteil "Wasser" wurde überarbeitet.
  • Das Tool "Rohwasserenthärtung mit CaO" wurde überarbeitet.
  • Die Daten im Tool "Rohwasserenthärtung mit CaO" werden ab sofort mit dem Rezept gespeichert.
  • Das Tool "Brauwasserenthärtung" wurde überarbeitet.
  • Die Daten im Tool "Brauwasserenthärtung" werden ab sofort mit dem Rezept gespeichert.
  • Der Wert für die Sudhausausbeute lässt sich auf Werte bis min. 30% einstellen, bisher waren es 50%.
  • Das Hobbybrauerforum "hobbybrauer.de" hat eine neue Forensoftware. Die Rezeptausgaben dort hinein wurden angepasst.
  • In den Einstellungen/Programmverhalten wurde der Menüpunkt "Pfad zum Acrobat Reader" entfernt. Das Öffnen der Hilfe im pdf-Format erfolgt jetzt durchgängig mit dem Reader, den der Anwender mit seinen pdf-Dokumenten assoziiert hat.
  • Rezept "speichern" und Rezept "speichern unter" wurde dem gewohnten Verhalten von gängigen Windows-Programmen angepasst.
  • Die Option "Immer im Vordergrund" wurde implementiert (in der Quick Access Toolbar als Button verfügbar)
  • Die Rezeptdaten rund um die Wasseranalyse lassen sich mit einem Doppelklick wechselseitig importieren - die Ersterfassung wird dadurch schlanker.
  • Beim Ausdruck von Rezepten wird jetzt aus dem Bereich "Wasser" diejenige Wasseranalyse angedruckt, die aktuell ausgewählt ist.
  • Ein größer Bug rund um den Rezeptteil "Wasser" wurde behoben. Teilweise gingen beim Laden und Speichern von Rezepten die Zuordnungen zu den Roh- und Brauwasseranalysen verloren.
  • Ein Bug in der Rezeptausgabe wurde behoben. Hopfen-Teilgabemengen wurden u.U. nicht in der richtigen Einheit angezeigt.
  • Diverse kosmetische Verbesserungen und Bugfixes.
  • Die On- und Offline-Hilfe wurde teilweise überarbeitet. Sie wurde um die neuen/geänderten Themen erweitert und es wurde im Anhang ein Anwendung unabhängiges Sachthema hinzugefügt: Lesen und beurteilen einer Malzanalyse(als Link zu http://braumagazin.de)

<< Zurück zur vorhergehenden Seite