Blog

Ausblick auf die kommende Version - Nachtrag

Neben Hopfen und Malz können künftig auch Stammdaten für Hefen gepflegt werden. Für alle die sich an dieser Stelle nicht mühen möchten steht eine Importfunktion zur Verfügung die eine Liste der gängigsten Saccharomyces- und nicht Saccharomyces Hefen dauerhaft, und zur Einzelauswahl in eine Rezeptur, in die Anwendung lädt.

Die bereit gestellten Hefe-Datensätze sind zusammengetragen aus Onlineangeboten der Hersteller Danstar, Fermentis, White Labs, Wyeast und Brewferm so wie aus den Hefestämmen die Doemens, die Technische Universität München(TUM) und die Hefebank Weihenstephan anbieten.

Nicht jeder Hefestamm ist nach dem Import in seinen Eigenschaften vollständig beschrieben und wartet auf Ihre Ergänzungen.

Hefestamm

<< Zurück zur vorhergehenden Seite