Blog

BugReport 01 - Version 2.4.0 und 2.4.1

Leider hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen.

Bei dem Versuch ein Rezept auszudrucken, meldet sich die Anwendung u.U. mit der Fehlermeldung:

"Fehler bei der Berichtsausgabe: targetBounds"

Das Problem ist in der Version 2.4.2 behoben.

Wer nicht sofort updaten will kann sich damit behelfen, dass er im Rezeptteil "Wasser" nicht die Rohwasseranalyse wählt, sondern eine beliebig andere(Brauwasseranalyse, Brauwasseranalyse nach Aufhärtung).

 

Version 2.4.2 steht zum download bereit

Es ist so weit - die release Version 2.4.2 von "Brew Recipe Developer" wartet mit zahlreichen Neuerungen und Verbesserungen auf und steht zum download bereit:

  • Die Quick Access Toolbar(QAT) wird ein zentrales Steuerelement zur flinken Navigation innerhalb der Anwendung.
  • Der Rezeptteil "Wasser" wurde überarbeitet.
  • Das Tool "Rohwasserenthärtung mit CaO" wurde überarbeitet.
  • Die Daten im Tool "Rohwasserenthärtung mit CaO" werden ab sofort mit dem Rezept gespeichert.
  • Das Tool "Brauwasserenthärtung" wurde überarbeitet.
  • Die Daten im Tool "Brauwasserenthärtung" werden ab sofort mit dem Rezept gespeichert.
  • Der Wert für die Sudhausausbeute lässt sich auf Werte bis min. 30% einstellen, bisher waren es 50%.
  • Das Hobbybrauerforum "hobbybrauer.de" hat eine neue Forensoftware. Die Rezeptausgaben dort hinein wurden angepasst.
  • In den Einstellungen/Programmverhalten wurde der Menüpunkt "Pfad zum Acrobat Reader" entfernt. Das Öffnen der Hilfe im pdf-Format erfolgt jetzt durchgängig mit dem Reader, den der Anwender mit seinen pdf-Dokumenten assoziiert hat.
  • Rezept "speichern" und Rezept "speichern unter" wurde dem gewohnten Verhalten von gängigen Windows-Programmen angepasst.
  • Die Option "Immer im Vordergrund" wurde implementiert (in der Quick Access Toolbar als Button verfügbar)
  • Die Rezeptdaten rund um die Wasseranalyse lassen sich mit einem Doppelklick wechselseitig importieren - die Ersterfassung wird dadurch schlanker.
  • Beim Ausdruck von Rezepten wird jetzt aus dem Bereich "Wasser" diejenige Wasseranalyse angedruckt, die aktuell ausgewählt ist.
  • Ein größer Bug rund um den Rezeptteil "Wasser" wurde behoben. Teilweise gingen beim Laden und Speichern von Rezepten die Zuordnungen zu den Roh- und Brauwasseranalysen verloren.
  • Ein Bug in der Rezeptausgabe wurde behoben. Hopfen-Teilgabemengen wurden u.U. nicht in der richtigen Einheit angezeigt.
  • Diverse kosmetische Verbesserungen und Bugfixes.
  • Die On- und Offline-Hilfe wurde teilweise überarbeitet. Sie wurde um die neuen/geänderten Themen erweitert und es wurde im Anhang ein Anwendung unabhängiges Sachthema hinzugefügt: Lesen und beurteilen einer Malzanalyse(als Link zu http://braumagazin.de)